Events

Cloud Services für Schulen und Schulträger

Autor Patrick Wirkner
Eventstart 24. - 28.03.2020
Eventdauer 5 Tage
Realisieren Sie enorme Kosteneinsparung durch Zentralisierung und Cloud Services und reduzieren Sie die Komplexität ihrer Schul-IT.

Die gestiegenen Anforderungen an den digitalen Unterricht lassen auch die Schul-IT wachsen. Reduzieren Sie die Komplexität und die Aufwände durch Standardisierung und Zentralisierung. Nutzen Sie hierbei auch Cloud Services um die Potentiale zu nutzen.

Reduzieren Sie Komplexität und setzen Sie auf Standardisierung

Zumeist sieht sich der Schulträger historische gewachsenen System gegenüber. Viele verschiedene Schulen verwenden unterschiedliche Systeme und unterschiedliche Software. Infolge dieser Entwicklung entstehen hohe Aufwände und eine hohe Komplexität. Ziel muss es sein, auf eine homogene Systemumgebung hinzuarbeiten. Hierzu ist es unabdingbar eine Standardisierung anzustreben. Wir unterstützen Sie hierbei und entwickeln gemeinsam Konzepte wie Sie als Schulträger die Schulen auf diesem Wege mitnehmen können.

Kosteneinsparung Zentralisierung

Es empfiehlt sich soviel wie möglich zu zentralisieren. Hierbei ist es unerheblich ob die Zentralisierung das Verwaltungsnetz oder das pädagogische Netz betrifft. Wir haben in beiden Netzen schon diverse Zentralisierungsprojekte realisiert.

Bei der Zentralisierung gibt es diverse Rahmenbedingungen die geklärt bzw. berücksichtig werden müssen (Bandbreite, Redundanzen der zentralen Systeme uvw.). Wir beraten Sie hierzu gerne und stellen ihnen unsere best-practice-Ansätze vor.

Cloud Services – Zentralisierung

Die Zentralisierung findet im besten Fall in der Cloud statt. Hierbei gibt es diverse Ausprägungen:

Private Cloud: Zentralisierung im Rechenzentrum des Schulträgers

Public Cloud: Zentralisierung im Rechenzentrum der indasys in Stuttgart

Hybrid Cloud: Zentralisierung im Rechenzentrum des Schulträgers/indasys inkl. Pufferserver an den Schulen vor-Ort

Ebenfalls besteht die Möglichkeit einzelne Dienste zu zentralisieren, beispielsweise eine zentrale Datenablage oder ein Mobile Device Management (MDM).

Gerne stehen wir ihnen hierbei beratend zur Seite.

Jetzt kostenlos anmelden